ArchiCAD Gebäudemodell für Energieausweis Geometrieermittlung

ArchiCAD liefert einen optimalen Ausgangspunkt für bauphysikalische Berechnungen. Alle relevanten Bauteile (Wände, Decken und Dächer) sind vorhanden. Eine gezielte Übergabe der Bauteil- und Geometriedaten ist durch das spezifische Ausschließen von Bauteilen, einzelner Geschosse oder von gesamten Elementen vor dem eigentlichen Export der ermittelten Daten, gegeben.

Die Besonderheit an dieser ArchiPHYSIK Schnittstelle ist die Nachvollziehbarkeit der Flächen. Die Fläche werden in ArchiPHYSIK geometrisch dargestellt.

Weitere Artikel zum Thema