Energieausweis Datenbank und Sonderzeichen – Probleme vermeiden

Werden Berechnungen und Energieausweise auf Online Plattformen, wie ZEUS oder das EAWZ übertragen, so können mitunter verwendete Sonderzeichen zu Problemen bei der Datenübertragung führen. Wir fassen hier Hinweise zusammen, worauf Sie Acht geben sollten und beschreiben Strategien zur Vermeidung dieser Fehlerquellen.

Sonderzeichen_List-Image

Sonderzeichen sind all jene Zeichen, die weder Buchstaben noch Zahlen sind. Dazu gehören diverse Satzzeichen, mathematisch-technische Symbole oder gewisse Zeichen zum Setzen von Akzents (diakritische Zeichen).

Warum stellen diese ein Problem dar?

Bei der Übertragung an eine Online Plattform werden Sonderzeichen fallweise übertragungstauglich gemacht (sie werden kodiert). Daher empfiehlt es sich, diese entsprechend im Auge zu behalten oder gar zu vermeiden.

Meist stellen die üblichen Satzzeichen (wie Punkt, Beistrich, Bindestrich, Strichpunkt) kein Problem dar.

Anfälliger für Probleme sind Zeichen, wie

  • das kaufmännische Und (&)
  • Schrägstrich (/)
  • die kleiner/grösser Zeichen (< bzw. >)

Empfehlungen als Ersatz

ArchiPHYSIK versucht problematische Zeichen abzufangen, indem es diese entsprechend kodiert. Wer im Vorfeld Probleme ausschließen möchte sollte sie einfach vermeiden.

Beispielhaft:

  • Elemente wie mehrere Grundstücksnummern – besser mit einem Beistrich zu trennen, als mit dem (&) Zeichen.
  • Bei Namen Unterstrich anstatt Leerzeichen verwenden

Weitere Artikel zum Thema