baubook Daten im ArchiPHYSIK Projekt aktualisieren

Eine Aktualisierungsfunktion der baubook Daten im ArchiPHYSIK Projekt macht es einfach, das eigene Projekt auf einen neueren Stand zu bringen. Dabei werden Änderungen bei Bauteilen und Baustoffen im Projekt vorgenommen. Mit Hilfe einer umfangreichen Auswertung ist die Übersicht recht einfach zu behalten. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Artikel.

baubook Daten im Projekt aktualisieren ArchiPHYSIK

Auf welchem Stand sind meine baubook-Daten?

Die Lebenszeit eines Bauphysik Projektes kann teiweise recht lange sein. Es wird daher manchmal notwendig, die Basisdaten zu aktualisieren.

Quellenangabe der baubook-Daten

Die Datenbasis der einzelnen Baustoffe kann sowohl in der Materialliste, als auch in den jeweiligen Bauteilen, im Reiter „ÖKO-Daten“ (opake Bauteile) bzw. im Reiter „Ökologie“ (transparente Bauteile) überprüft werden. Der Dateiname des Baubook Downloads wird dabei als Quellenangabe verwendet.

Dateiname aus Baubook
Bestandteil des Dateinamens Erklärung Beispiel
Kennzeichnung Bezeichnung der Datei baubook_daten
Datum Stand der baubook-Daten zum Zeitpunkt des Downloads 24.03.2019
Version Versionsangabe des Dateifomates V2.110

OI3 Bewertung

Den aktuellen Stand der baubook-Daten im Projekt und der Bibliothek erfahren Sie durch einen Klick auf den blauen Link OI3 Berwertung… im Bereich der Projektdaten.

OI3 Bewertung

Ein Projekt kann auch auf „verschiedenen“ Ständen der baubook-Daten aufbauen.

Aktualisierung der baubook-Daten

Alle baubook-Daten des Projektes können mit nur einem Klick auf den Button aus Bibliothek aktualisieren auf den Stand der Bibliotheksdaten gebracht werden.

Dabei werden nur jene Baustoffeigenschaften auf das Projekt übertragen, die auch in der baubook-Datenbank definiert sind.

  • Besitzt ein baubook-Baustoff beispielsweise keine Angabe über den Dampfdiffusionswiderstand μ, wird diese Baustoffeigenschaft im Projekt auch nicht verändert.
  • Achtung! Auch Baustoffeigenschaften, die eigenhändig bearbeitet / modifiziert wurden (Button: Baustoff entsperren), werden, sofern in den neuen baubook-Daten vorhanden, wieder auf Stand des baubook Datensatzes gebracht!

Eine Ausnahme bilden hier die Schichtdicken von Bauteilen. Diese werden beim gesamten Aktualisierungsprozess nicht verändert.

Report

Nach der Aktualisierung aus der Bibliothek erscheint der Report Button zum Öffnen des Reports.

Im Report werden die Bauteile mit ihren Baustoffeigenschaften in einer gut strukturierten und einfach zu lesenden Textform JSON dargestellt.

Dabei wird für jede aus dem Baubook stammende Bauteileigenschaft der Wert vor dem Update, der Wert nach dem Update und ein Hinweis, ob ein Update durchgeführt wurde beschrieben.

baubook Aktualisierung Report in ArchiPHYSIK

Wie findet man die Änderungen am schnellsten?

Durchsucht man den Report nach dem Schlüsselwort Wahr, können alle Bauteileigenschaften mit dem Hinweis "... Update durchgefuehrt" : "Wahr" sehr schnell gefunden werden.

Mit dieser Methodik können alle Änderungen vollständig nachvollzogen und geprüft werden.

Trotz Aktualisierung sind verschiedene Stände in den baubook-Daten

Kann beim Aktualisieren kein eindeutig zuordenbarer Bibliotheks-Baustoff gefunden werden, werden die Eigenschaften dieses Baustoffs nicht aktualisiert.

Dieser Umstand wird im Report (z.B.: Schicht Nr 2: „ISOVER UNIROLL-CLASSIC“) sichtbar. Im Laufe der Zeit wurden bei diesen Baustoffen die eindeutigen IDs in der Baubook-Datenbank verändert oder der Baustoff wurde aus dem Baubook gelöscht.

Weitere Informationen zum Artikel