Dokumentation der Berechnung – Texte strukturieren

  • 2017-06-06

Ein erklärender Text für eine Berechnungsdokumentation hilft auf lange Sicht immer. Wer auch immer die Dokumentation der Berechnung zum Lesen oder Begutachten erhält, ist über zusätzliche erklärende Worte dankbar. Oft ist das die berechnende Person selber.

Eine Gliederung der Texte mittels Absätzen erhöht die Lesbarkeit wesentlich. Wie sich diese Gliederung in der Projekt- oder Anlagenbeschreibung erstellen läßt, ist oft nicht sofort klar. Ein paar Tipps können Wunder wirken.
Mehr lesen

Adressverwaltung für Projekte

  • 2017-05-30

Mit ArchiPHYSIK 14 hat eine überarbeitete Adressverwaltung für Projekte Einzug gehalten. Es wird dadurch einfacher, bereits erfasste Daten, nicht nur projektintern wiederzuverwenden, sondern auch projektübergreifend zu übertragen.
Mehr lesen

Ermittlung thermisches Volumen – Energieausweis mit SketchUp

  • 2017-05-26

Eine zusammenhängede Gebäudehülle ist die Grundlage für die schnelle und saubere Übernahme konditionierter Hüllen und Volumina aus Trimble SketchUp in ArchiPHYSIK. Wie einfach die Ermittlung des thermischen Volumens für den Energieausweis mit SketchUp ist, und Sie ein geschlossenes Volumen erhalten, erfahren Sie in dieser Beschreibung.
Mehr lesen

PDF generieren unter Windows – Hürden meistern

  • 2017-05-04

Sie können keine PDF Files mehr erstellen? Das PDF-Erstellen führt zu einer Fehlermeldung? Ein PDF Problem bricht den Zeus Upload ab? In diesem Artikel werden mögliche Ursachen aufgezeigt, so wie auch Lösungsstrategien, um das Problem zu beseitigen.
Mehr lesen

EAWZ Diagramm Vergleich – Bedarf am Standort

  • 2017-04-06

In Vorarlberg werden Energieausweise über die EAWZ ausgestellt. Da die Plattform, an sie übertragene Daten zum Teil umrechnet oder anders darstellt, ist es wichtig zu wissen, an welchen Stellen es zu Abweichungen kommen kann.
Mehr lesen

Wo sind meine Daten? – Meine ArchiPHYSIK Datendatei

  • 2016-12-31

In der ArchiPHYSIK Datendatei sind alle Projekte und sonstige Daten gespeichert, die Sie in ArchiPHYSIK verwenden. ArchiPHYSIK arbeitet mit einer Datenbank-Datei (die Datendatei), deren Dateiendung 4DD lautet. Im Normalfall startet das Programm automatisch die mitinstallierte Datendatei im Benutzerordner.

Folgende Fragen stellen sich aber im Laufe der Zeit:

  • Wo liegt die Datendatei standardmäßig?
  • Wie wechsle ich die Datendatei beim Start?
  • Welche Daten bei Einzelplatzbetrieb backup-en?

Mehr lesen

Namens-Schema Formulare Gegenüberstellung

  • 2016-12-21

ArchiPHYSIK ermöglicht es, Ausdrucksammlungen (aka Bücher), für die durchgeführten Bauphysik- oder Energieausweisberechnungen, flexibel, aus einzelnen Seitenbausteinen zusammenzustellen.

Das mitgelieferte Default-Set ist in den meisten Fällen ausreichend. Manchmal aber werden andere, individuelle Seitenzusammenstellungen für die unterschiedlichsten Zwecke benötigt.

Im Laufe der letzten Jahrzehnte sind viele Formular-Bezeichnungen erforderlich geworden. Sie unterscheiden sich teilweise nur sehr gering. Die Bezeichnungen wurden daher überarbeitet und folgen einem – hoffentlich – überschaubarerem Namens-Schema. Zu besseren Übersicht haben wir die Formularnamen in einer Tabelle gegenübergestellt.
Mehr lesen

Merkblatt Energieausweise WUKSEA – Aktualisierung 2016

  • 2016-12-09

Die Baupolizei in Wien (Magistratsabteilung 37) aktualisierte am 24. November 2016 das Merkblatt Energieausweisdatenbank (Wiener UKSEA – Unabhängiges Kontrollsystem für Energieausweise) – Hinweise zum Einspielen der Energieausweise.

Das Merkblatt wurde um Themen, wie die Erstellung von Energieausweisen für Gebäude (mit mehreren Stiegen), die Zonierung und deren Methoden, sowie die Anforderungen 2017 aus der OIB Richtlinie 2015 ergänzt.

energieausweis wuksea dachlandschaft wien

Mehr lesen

Daten Update fehlgeschlagen – manuell durchführen

  • 2016-11-21

Ihr Datenassistent zeig Ihnen offene Updates an, diese lassen sich aber nicht herunterladen? Sie haben die neuesten Lokalisierungen noch nicht zur Auswahl? Möglicherweise ist das Standard Daten Update fehlgeschlagen – manuell durchführen ist ein Weg dem Umstand zu begegnen.
Mehr lesen